EINZIMMERWOHNUNG

// KURZSPIELFILM // 2016 // 24 Minuten

 

Ein junges Paar zieht in die erste gemeinsame Wohnung ein. Doch aus der erhofften Nähe wird schnell räumliche Enge. Schlaglichtartig wird ein jeweils kurzer Blick auf verschiedene Situationen des Zusammenlebens der beiden Frauen geworfen und so – stark gerafft und bruchstückhaft – erzählt, wie die Beziehung am Alltag zu scheitern droht. Am Ende steht die Entscheidung: Aufgeben oder weitermachen?

 

Mit: Caroline Hellwig / Clarissa Molocher
Buch / Regie / Produktion: Lena Fakler
Montage / Produktion: Alexander Schröder
Kamera: Marcus Hafner

KONTAKT

Alexander Schröder

Sautierstr. 53

79104 Freiburg im Breisgau

© 2019 Alexander Schröder