LEA

// KURZSPIELFILM // 2016 // 30 Minuten

 

Nach dem Konzept "zwei Schauspieler – ein Drehort" erzählt LEA eine emotionale Geschichte über Freundschaft, falsche Entscheidungen, Schuld und dem plötzlichen Bedeutungsverlust von Zeit, Gefühlen, Erinnerungen und Glücksmomenten.

 

Mit: Konrad Singer / Martin Weigel
Buch / Regie: Simon Schneckenburger
Produktion: Hochschule Offenburg / Alexander Golovtchiner
Kamera: Marcus Hafner
Montage: Alexander Schröder
Ton: Arnold Gaus

KONTAKT

Alexander Schröder

Sautierstr. 53

79104 Freiburg im Breisgau

© 2019 Alexander Schröder